Home / Österreich / Heute D-Day für Philippa: Philippa Strache vor Entscheidung

Heute D-Day für Philippa: Philippa Strache vor Entscheidung



Wien. Philippa Strache lässt die FPÖ bis zum Ende zappeln. Die Frau des ehemaligen FPÖ-Führers Heinz-Christian Strache war auf der Wiener Landesliste der FPÖ auf Platz drei gelaufen. Nach Meinungsverschiedenheiten mit der Partei stellt sich nun die Frage, ob sie ihr Mandat überhaupt annehmen wird.

Auf der Suche nach einer Alternative zum Parlamentssitz für Philippa.

Die konstituierende Sitzung des neuen Nationalrates findet am Mittwoch statt. Bis zum Montagnachmittag hatte das Land Wien keinen Verzicht erhalten. "Bisher haben wir nichts von Frau Strache oder ihrem Anwalt gehört", sagt Christine Bachofner über ÖSTERREICH. Die FPÖ Wien soll sich bis vor kurzem noch um eine alternative Anstellung für Philippa bemüht haben.

Facebook-Krieg: Zeichen sind auf Rache

Selbst Straches Anwalt Ben Irle konnte bis zum Stichtag dieser Ausgabe keine Informationen geben. Er hatte jedoch vorab angekündigt: "Wenn sie aufgibt, wird sie bis zum 22. Oktober eine Erklärung dazu abgeben." In der Zwischenzeit könnte es jedoch durchaus sein, dass die Entscheidung erst kurz vor dem Treffen getroffen wird, aus deren Umfeld zu hören ist. 1

9659006] Die Entscheidung der ehemaligen Tierschutzsprecherin der FPÖ ist sichtlich nicht einfach. Nach den Turbulenzen seit Ibiza sehnt sie sich nach einem ruhigen Privatleben mit ihrem Sohn Hendrik (10 Monate). Heinz-Christian Strache sollte Philippa raten, das Mandat aber eher anzunehmen. Nachdem die FPÖ die Facebook-Seite des HC Strache offline gestellt hat, stehen die Zeichen auf Rache.

Wenn Philippa Strache ins Parlament einzieht, nimmt sie die FPÖ nicht in den Verein auf. Sie würde als wilde Abgeordnete in der letzten Reihe hinter der SPÖ sitzen.

  Unbenannt-1.jpg

load (& # 39; // platform.twitter.com/widgets.js&#39 ;, & # 39; tweetjs & # 39;); load (& # 39; // apis.google.com/js/plusone.js&#39 ;, & # 39; plusone & # 39;); load (& # 39; // s7.addthis.com/js/300/addthis_widget.js#pubid=ra-546c9bf525facb45&domready=1&#39 ;, & # 39; addthis & # 39;);

load (& # 39; // widgets.outbrain.com/outbrain.js&#39 ;, & # 39; outbrain & # 39;);

if (typeof jwplayer! = "undefined") { window._cbv = window._cbv || []; window._cbv.push (jwplayer); } } if (w.addEventListener) { w.addEventListener ("load", go, false); } else if (w.attachEvent) { w.attachEvent ("onload", go); } } (Fenster, Dokument, & # 39; Skript & # 39;));
Source link