Home / Unterhaltung / Mann wächst riesiges Horn aus dem Kopf – Nachrichten

Mann wächst riesiges Horn aus dem Kopf – Nachrichten



Nachdem ein Mann (74) seinen Kopf gestoßen hatte, schoss er ein zehn Zentimeter großes Horn aus seinem Kopf. Dies ist eine seltene Verhärtung.

Diese Schockfotos sind nichts für schwache Nerven und sorgen für internationale Schlagzeilen.

Vor fünf Jahren hatte Shyam Lal Yadav aus Indien einen schweren Schlag auf den Kopf bekommen. Ein paar Tage später stellte der 74-Jährige fest, dass etwas aus seinem Kopf herauswuchs.

Mit Hilfe seines Friseurs hatte der Inder zunächst versucht, die Verhärtung im Zaun zu halten. Aber es wurde nichts daraus. Stattdessen wuchs das Horn weiter.

Schließlich erreichte es sogar eine Länge von zehn Zentimetern und wurde nicht mehr übersehen. Shyam Lal Yadav wusste nicht, was er tun sollte und ging schließlich zum Arzt.

"Talghor-Krankheit"

Laut "India Today" berichtete ihm die Ärzteschaft, dass er an einer seltenen "Talgkrankheit" leide. leiden. Das Wachstum des Horns soll durch das Protein Keratin verursacht worden sein.

Das Protein ist auch für das Wachstum von menschlichen Haaren und Nägeln verantwortlich. Dem Indianer wuchsen jedoch keine Haare oder Nägel, sondern ein Horn.

In einer mehrstündigen Operation wurde das Horn aus einer Klinik im indischen Sagar entfernt. Nach zehn Tagen konnte Shyam Lal Yadav das Krankenhaus verlassen.

Der 74-Jährige muss jedoch noch von Ärzten behandelt werden, damit sich kein neues Horn bilden kann.

Nav-Konto Erstellt mit Sketch. wird Zeit Erstellt mit Sketch. | Akt:

Source link