Home / Unterhaltung / Neue Vergewaltigungsvorwürfe gegen Roman Polanski

Neue Vergewaltigungsvorwürfe gegen Roman Polanski



Die französische Schauspielerin und Fotografin Valentine Monnier wirft dem polnisch-französischen Regisseur vor, sie 1975 im Alter von 18 Jahren vergewaltigt zu haben Die Ehefrau des französischen Präsidenten wandte sich an Brigitte Macron. Ihr Büro bestätigte laut der französischen Nachrichtenagentur AFP am Samstag die Existenz von zwei Briefen.

Sie habe die Einladung eines Freundes im Chalet von Polanski in Gstaad angenommen, sagte Monnier der französischen Zeitung "Le Parisien" (Freitag). Dort kam es nach Schlägen zur Vergewaltigung. Der Vorfall wäre verjährt. Polanskis Anwalt Hervé Témime bestritt den Vorwurf der Vergewaltigung gegenüber der Zeitung.

Es ist nicht das erste Mal, dass Polanski wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt wird. Bis heute kann der Filmemacher aufgrund eines 1

977 auf ihn zurückgehenden Datums nicht in die USA einreisen.

  Loading "title =" Loading "/>
</div>
<div data-fcms-topicstatus=
turned_in

info Durch Klicken auf das Symbol fügen Sie das Schlüsselwort zu Ihren Themen hinzu.


turned_in

info
Klicken Sie auf das Symbol, um Ihre Seite "Meine Themen" zu öffnen. Sie haben von 15 Keywords gespeichert und müssten Tags entfernen.


turned_in

info Klicken Sie auf das Symbol, um das Keyword aus Ihren Themen zu entfernen.


turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.


Source link