Home / International / Peter Altmaier: Sturz der Bühne beim Digital Summit in Dortmund

Peter Altmaier: Sturz der Bühne beim Digital Summit in Dortmund



Deutschland Unfall in Dortmund

Wirtschaftsminister Altmaier stürzt beim Digital Summit von der Bühne

| Lesezeit: 2 Minuten

Peter Altmaier fiel von der Bühne ̵

1; Raum wurde geräumt

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier fiel offenbar nach einer Rede auf dem Digitalen Gipfel von der Bühne. Die Halle wurde sofort geräumt, ein Livestream wurde abgebrochen. Weltreporter Daniel Peters berichtet aus Dortmund.

Der Digital Summit in Dortmund verursachte einen Unfall. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier stürzte nach seiner Eröffnungsrede von der Bühne. Die Halle wurde dann kurz geräumt, der CDU-Politiker ins Krankenhaus gebracht.

Z Abwischen des Digital Summit 2019 in Dortmund: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier fiel nach Ende seiner Rede und musste dann medizinisch behandelt werden. Er sei gestolpert, als er das Podium auf der Treppe verlassen habe, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums.

Sanitäter kümmerten sich um am Boden liegende CDU-Politiker. Helfer schützten ihn mit einem großen schwarzen Tuch. Zunächst war nichts über die Art seiner Verletzung bekannt. Die Halle wurde geräumt, aber jetzt ist die Veranstaltung wieder normal.

Nach Angaben der dpa wurde Altmaier bald mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus eingeliefert. Also war er bei Bewusstsein. Der Minister hat seinen Ärzten bereits für ihre Fürsorge gedankt.

  Armin Laschet (l) steht hinter einer Decke mit Helfern, die den Blick von Peter Altmaier verdecken. Quelle: dpa / Bernd Thissen </p>
</figcaption></figure>
</p></div>
</p></div>
<div class=
  Wirtschaftsminister Altmaier stürzte nach seiner Eröffnungsrede beim Digitalen Gipfel in Dortmund ab, als er heftig von der Bühne ging

Wirtschaftsminister Altmaier ist nach seiner Eröffnungsrede beim Digitalen Gipfel in Dortmund während Der Verlauf des Absturzes von der Szene stürzte stark ab

Quelle: dpa / Bernd Thissen

"Jeder hat sich viel Sorgen gemacht"

Publik war der Vorfall zunächst, weil ihn mehrere Teilnehmer auf Twitter öffentlich machten. Unter anderem schrieb die Bundestagsabgeordnete der Linken, Anke Domscheit-Berg: "Der # Digital Summit19 wurde unterbrochen, weil Peter Altmaier nach seiner Eröffnungsrede von der Bühne abstürzte. Ärzte sind vor Ort, der Raum wurde geräumt. Alle sorgen sich sehr ", schreibt .

Auch die CDU-Chefin Annegret Krampkarrenbauer kommentiert: "Was für ein Schock! Lieber Peter Altmaier, ich wünsche Ihnen eine baldige Genesung und dass Sie schnell wieder auf die Beine kommen können", twitterte sie.

Die Präsentation des Projekts Europäische Datenplattform wurde ohne Altmaier präsentiert. Die für 11.00 Uhr geplante Pressekonferenz mit Wirtschaftsminister und Vertretern von Bitcom wurde abgesagt. Das Bundeswirtschaftsministerium dankte für die Wünsche zur Genesung.

Thema des Treffens in Dortmund sind digitale Plattformen, zu den Gästen zählen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet.


Source link