Home / Wissen & Amp / WoW Classic: Blizzard bannt Spieler, die Exploit ausgenutzt haben

WoW Classic: Blizzard bannt Spieler, die Exploit ausgenutzt haben



Entwickler Blizzard hat Spieler von World of Warcraft Classic gebannt, die einen Exploit ausgenutzt haben. The much is least a month from the game exclude, how to the gebannten hervorgeht. Außerdem werden die Items, die sie durch den Exploit erspielt haben, gelöscht.

Im Fall von WoW Classic lag dieser Fehler in Bezug auf "Layering-System", bei dem Spielinstanzen dupliziert werden. Das sollte eigentlich für kürzere Wartezeiten sorgen. Spieler fand aber einen Weg, in Gruppen von einem Layer zum nächsten zu springen. Dadurch konnten sie Bossgegner wiederholt bekämpfen und besiegen, ohne erneut von vorne durch die Mission spielen zu müssen. So konnten sie schnell und effektiv Belohnungen für das Besiegen des Bossgegners farmen. Blizzard hat den Fehler in der Zwischenzeit per Hotfix behoben.

Bei Problemen mit der Wiedergabe des Videos aktivieren Sie bitte JavaScript


(Quelle: Blizzard)
      


Source link