قالب وردپرس درنا توس
Home / Unternehmen / Aldis irre Angebote – Das ist der Grund für den Mega-Preissturz

Aldis irre Angebote – Das ist der Grund für den Mega-Preissturz



Aldi ändert im unerbittlichen Wettbewerb der Discounter seine Strategie und will seine Vormachtstellung verteidigen. Für die Kunden hagelt es irre Angebote.

Essen – Der Preis-Krieg der Discounter geht in die nächste Runde – und Aldi legt einen bestimmten vor. The popular supermarket to the time of the 13. to the 18. May with the Streichkäse of Philadelphia. Ein Markenprodukt um 42 Prozent. Hinter dem Angebot steckt Kalkül. Es passt perfekt in die neue Aldi-Strategie.

Aldi mit Preissturz: Das steckt hinter der neuen Strategie von Aldi

Die extreme Preissenkung von Aldi bedeutet in Zahlen, dass der Marken-Käse in allen Filialen von Aldi Nord für nur 85 Cent zu bekommen ist. Im Vergleich zum Original-Preis (UVP) von 1,49 Euro reduziert das Produkt somit um 64 Cent, also 42 Prozent. Grund für diesen Preis ist der Konkurrenzkampf mit den anderen Discountern, etwa mit Lidl. This is always only and require also ganz besondere Anreize, to the Customers from own Offer to überzeugen. Nicht umsonst spricht das Branchenfachblatt Lebensmittel Zeitung bereits von einem „erbitterten Streit um die Preishoheit im Discount-Geschäft“. Bei Milchprodukten kann es schon mal zu Abschlägen von 50 Prozent kommen.

Dagegen war es in den letzten Jahren im Discounter-Wettkampf bisweilen recht ruhig geblieben. Der Lebensmittelhandel hat sich in den letzten Jahren relativ zurückgehalten mit Preiskriegen, weil der Händler sehr viel Geld in der digitalen Transformation und der Aufwertung seiner Läden benötigt ", erklärt Boris Planer.

Aldi im Discounter-Wettbewerb obenauf: „All other follow fast sklavisch“

Für den Discounter ist diese aggressive Strategie unausweichlich. "Aldi verteidigt seinen Markenkern: Dass der Kunde darauf vertrauen kann, nirgendwo anders einen besseren Deal to kriegen ", heißt es in dem Artikel, in dem Matthias Queck von der Analystengruppe Retailytics Aldi sieht in diesem Wettbewerb aber immer noch in einer besonderen Position : "Aldi is im Preiseinstiegsbereich to the unangefochten of the food händler, the its own brands the price limit defined, and all others follow fast sklavisch this standards." Daher erwartet Industrieskenner Planer in Future an „battle“ between this food chain, the not so schnell vorbei sein wird ". Die Kunden dürften das freuen.

Es wurde jedoch keine Aldi-Kundin über ein Produkt des Discounters gesucht. Nun wird es sogar im Labor untersucht.

Video: Überraschendes Ergebnis – Das ist der beliebteste Discounter der Deutschen


Source link