قالب وردپرس درنا توس
Home / Wissenschaft & Technik / Braucht es noch ein Pro Model? ⊃ · ⊃ CURVED.de

Braucht es noch ein Pro Model? ⊃ · ⊃ CURVED.de



Am 21. Mai 2019 präsentiert die Huawei-Tochter die Honor 20 und die Honor 20 Pro. Schon vor der Präsentation sind viele verdächtige Details der Topmodels online gegangen. Die Basisversion muss sich nicht hinter dem Pro-Modell verstecken.

Beide Versionen des Smartphones basieren auf einer Kirin 980, wie PhoneArena berichtet. Es ist der Chipsatz, der auch im Huawei Mate 20 Pro und im Huawei P30 Pro verwendet wird. Dementsprechend sollten Sie beide neuen Geräte eine nahezu identische Leistung auf höchstem Niveau bieten. Der Honor 20 sollte mindestens 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz bieten. Wenn Ihnen das nicht ausreicht, gibt es wahrscheinlich mehr Speichervarianten. Auch die Pro-Version sollte so viel internen Speicher und RAM bringen, aber dazu gibt es wohl noch ein Modell mit 8 GB RAM und 256 GB ROM.

Fingerabdrucksensor ist an Ihrer Seite

Außerdem sind eine ganze Reihe neuer Bilder für Honor 20 erschienen. Sie können sich die Aufnahmen im Tweet am Ende des Artikels ansehen. Dementsprechend hat die Kamera wie das Huawei P30 Pro vier Kameralinsen. An Bord befinden sich ein Ultraweitwinkel, ein Weitwinkel, ein Makroobjektiv (für Nahaufnahmen) und ein ToF-Objektiv (Time of Flight). Letzteres sorgt offensichtlich für einen besseren Bokeh-Effekt. Nur das Fünffache des optischen Zooms bleibt dem Pro-Modell vorbehalten.

In Bezug auf das Design der Vorderseite wurde Honor wahrscheinlich von Samsung inspiriert. Das Display des Galaxy S1

0 hat ein Loch auf der rechten Seite. Auf der linken Seite des Honor-Smartphonebildschirms sollte sich einer befinden. Ein Design, das angeblich auch in der Pro-Variante zum Einsatz kommt.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Honor 20 und 20 Pro weniger kosten als die Huawei P30 und P30 Pro. Einsparungen hat das Unternehmen offenbar beim Fingerabdrucksensor gemacht: Dieser steht angeblich nicht im Display, sondern befindet sich seitlich im Einschaltknopf. Erfahren Sie mehr über die Honor 20 (Pro) am 21. Mai.


Source link