قالب وردپرس درنا توس
Home / Welt / New York: Mann mit zwei Kanistern vor der Kathedrale verhaftet

New York: Mann mit zwei Kanistern vor der Kathedrale verhaftet



V oder St. Patrick's Cathedral in New York, ein Mann wurde verhaftet, als er versuchte, zwei Kanister in die Kirche zu bringen. Die Mitarbeiter der Kirche hätten den 37-Jährigen am Mittwochabend (Ortszeit) daran gehindert, die Kathedrale in Manhattan zu betreten, teilte die Polizei mit. Er hat die Kanister, Feuerzeug und Feuerzeuge mitgenommen.

John Miller, der stellvertretende US-Kommissar für Geheimdienste und Terrorismusbekämpfung, erklärte gegenüber Reuters, es sei zu früh, um zu sagen, ob es sich um einen geplanten Terrorakt handele. Die zeitliche Nähe zum Feuer von Notre Dame war jedoch "sehr misstrauisch". Die Verhaftung fand wenige Tage nach dem sensationellen Brand in der Notre-Dame-Kathedrale in Paris statt.

Die Behörden untersuchten, ob der Mann psychisch gestört sein könnte. Er erzählte den Polizeibeamten, dass sein Auto kein Benzin mehr hatte und er mit den Kanistern eine Abkürzung durch die Kirche nehmen wollte. Die Polizei stellte jedoch fest, dass der Panzer des Wagens nicht leer war, woraufhin der Mann festgenommen wurde, berichtet Reuters.

Die Kathedrale von St. Patrick wurde im Jahr 1

878 erbaut und verfügt seit den kürzlich mit feuerhemmenden Renovierungsarbeiten versehenen Sprinkleranlagen über ein Holzdach.


Source link