قالب وردپرس درنا توس
Home / Unterhaltung / Rebell-Comedy: Kölner Comedian Puyan PU Yavari bedroht und belästigt Frauen – jetzt reagiert der WDR

Rebell-Comedy: Kölner Comedian Puyan PU Yavari bedroht und belästigt Frauen – jetzt reagiert der WDR



"PU ist ein Typ mit einem großen Mund, aber viel dahinter." Das sagt das Comedy-Ensemble "RebellComedy" über Puyan "PU" Yavari. Auf der Bühne spricht Wahl-Kölner unabhängig von Tabus über Deutschland, Integration und sein Leben als Muslim. In diesem Fall war die "PU" -Lasche jedoch zu groß.

"PU" beleidigt und bedroht Frau auf Instagram

Wenn Hanna L. (Name geändert) nicht auf sein sexuelles Angebot reagiert, beleidigt und bedroht der Komiker sie und ihren Hund.

In der Instagram-Unterhaltung macht Yavari L. deutliche Fortschritte. Wenn sie sie nicht zurückschickt und stattdessen ein Foto ihrer Hündin schickt, versteht der Komiker den Spaß nicht mehr.

"Ich werde zuerst deine Hündin ficken, dann du"

"Ich werde deine Hündin ficken, dann du", schreibt er. Und droht: "Und du kriegst auch deinen Mund, wenn du willst."

Weiter heißt es: "Ihr verdammter Köter kann nie wieder bellen, wenn ich mit dem fertig bin" und "Ich mache Cevappe aus einem Hurensohn". 1

9659008] Untitled “/>

Der Comedian plauderte mit einer Frau auf Instagram.

Opfer blockierte "PU" erfolglos

L. Yavari auf Instagram blockiert – ohne Erfolg. Der Komiker kontaktiert sie unter einem neuen Account und murmelt: "Kleine Hure. Blockieren bringt nichts. Du hast mich provoziert. Willst Ruhm. Jetzt kannst du."

  Screenshot Chat History

In der Chat-Geschichte folgt eine Beleidigung der nächste.

Alles andere als feines Handling. Yavari müsste es besser wissen, denn jede Schwiegermutter erfüllt stolz ihre Karriere.

Der gebürtige Münsterer mit iranischen Wurzeln stammt aus einer Arztfamilie, absolvierte das Abitur, absolvierte den Militärdienst und studierte anschließend Medienwissenschaften.

Auch daran gearbeitet: Yavari und seine Kollegen von "RebellComedy" gehen 2019 mit dem Programm "Ausländer raus! – Aus dem Zoo" auf eine große Deutschlandtour. Außerdem tourte der Komiker mit seinem eigenen Programm "Lange Rede, immer noch keinen Sinn!" Von der Republik

Was sagt der Comedian "RebellComedy" zu den Vorwürfen?

Was war also bei "PU" los? Wir haben den Komiker überprüft, der auf sein Management verwiesen hat. Und das sagte auf Anfrage:

"Die RebellComedy-Familie distanziert sich von jeglicher Art von körperlicher und verbaler Gewalt und Androhung von Gewalt. PU hat sich in einem privaten Streittat unzulässig verhalten, indem er eine Frau beleidigte und verbal bedrohte Verhalten. PU ist ein Mitglied unserer Rebellenkomödienfamilie – wir entschuldigen uns in vollem Respekt bei der jungen Frau und allen durch die Bemerkungen Verletzten. "

Das Management bestätigte auch:" Es wird Konsequenzen haben. " Es tut nicht.

WDR möchte keine Datensätze mit "PU" senden

Auch der WDR hat inzwischen auf den Fall geantwortet. In einer Erklärung heißt es:

Der WDR distanziert sich in aller Deutlichkeit von den Aussagen des Comedians PU. Solche Aussagen, sei es in sozialen Medien oder in direktem Kontakt, werden im WDR nicht toleriert. Infolgedessen sendet der WDR die mit & # 39; PU & # 39; bereits aufgenommenen Aufnahmen nicht.

Ob Hanna L. diese Entschuldigung erfüllt, ist unklar. Die Anfragen blieben bisher unbeantwortet. Die Polizei in Köln hat noch keine Informationen von ihnen erhalten


Source link