قالب وردپرس درنا توس
Home / Sport / Weltmeisterschaft: Mexiko vs. Schweden live – 0: 2

Weltmeisterschaft: Mexiko vs. Schweden live – 0: 2



62. Minute





Schweden führt 2: 0. Moreno im Strafraum gehalten, nachdem ein Gegenangriff der Skandinavier zu übermotiviert und Marcus Berg stürzte. Andreas Granqvist verwandelt sich dann sicher in die obere linke Ecke. Deutschland würde im Moment eliminiert werden. Wenn die Deutschen ein Tor schießen, wäre Mexiko aus dem Turnier.

62. min





Ziel! Andreas Granqvist verwandelt sich in Schweden mit 2: 0.

61. min





Hector Moreno sieht Gelb.

61. min





Strafe für Schweden! Moreno foult Berg in der Box.

59. min





Layún verliert den Ball und klagt, anstatt abzusteigen. Schweden greift auf der rechten Seite an. Berg köpft den zweiten Pfosten ab, aber in die Arme von Guillermo Ochoa.

57. min





Gustav Svensson spielt jetzt für den verletzten Sebastian Larsson

56. min





Sebastian Larsson muss auf dem Kopf behandelt werden. Das sieht für den schwedischen Mittelfeldspieler nicht gut aus. Die Bank der Skandinavier bereitet einen Wechsel vor. Sebastien Larsson

55. min





Schweden bleibt dran, Mexiko scheint etwas geschockt. Zwei lange Schläge der Schweden, von Forsberg und Augustinsson geliefert, wirbeln innerhalb einer Minute knapp über einen Meter über die Latte.

52. min





Schweden würde dieses Ergebnis als Gruppe zuerst in der zweiten Runde durchziehen. Deutschland wäre gegangen.

50. min





Schweden übernimmt die Führung:
Die Skandinavier greifen rechts an. Claesson nähert sich dem Ball in der Strafraummitte nach Bergs Flanke. Der Ball rutscht leicht zu Ludwig Augustinsson, der sich am zweiten Pfosten zurückzieht. Ochoa ist immer noch da, kann das Ziel aber nicht verhindern. 1: 0 für Schweden!

50. min





Tor für Schweden! Ludwig Augustinsson erzielt 1: 0 für sein Team.

49. min





Cornerstone für Mexiko: Victor Lindelöf räumt dem unfertigen Chicharito das Gesicht ab.

48. min





Miguel Layún feuert direkt auf Lozano, doch seine flache Hereingabe vom ersten Pfosten klärt.

47. Minute





Freistoß für Schweden aus dem Halbfeld, doch Victor Lindelöfs schlägt den Ball ins Tor.

46. min





Keine Änderungen auf beiden Seiten.

46. min





Die zweite Hälfte läuft. Wer zieht in die Runde der Sechzehn?

45. min + 3. min





Eine spannende, ereignisreiche erste Halbzeit zwischen Mexiko und Schweden verdient ein paar Tore. Bei beiden Mannschaften geht es um viel, es wird mit einem offenen Tor gespielt:

Schweden verdiente in den ersten 20 Minuten zahlreiche gute Torchancen, konnte aber die Schwächen in Mexikos Defensivverhalten nicht in ein Tor verwandeln. Die Mittelamerikaner hatten auch das Glück, dass Schiedsrichter Néstor Pitana einen chicharito-Handball nicht für elf hielt. In der Mitte der ersten Halbzeit kamen die Mexikaner besser ins Spiel und schufen einige Chancen, die nicht zum Erfolg führten.
Zwischen Südkorea und Deutschland steht es ebenfalls 0: 0. Das bedeutet, dass Schweden momentan Dritter ist und ein Ziel braucht.

45. min + 3 min





Halbzeit in Jekaterinburg! Es ist 0: 0.

45. min + 2. min





Und auf der anderen Seite wird es spannend. Ein langer Ball erreicht Berg, der nur einen Gegner vor sich hat. Er dringt in den Strafraum ein und schießt aus einer halb linken Position. Seitliches Netz!

45. Minute + 2. Minute





Lozano klopft Vela den Ball zu. Aber sein Schuss ist blockiert.

45. min





Layún erneut mit einem Dribbling im Strafraum. Anstatt sich anzupassen, versucht er sich von der rechten Ecke der Box. Robin Olsen im schwedischen Tor bleibt in Sicherheit.

41. min





Nach einem schönen Pass in die Tiefe kann Jesús Gallardo zur Grundlinie ziehen und bringt den Ball nahe ans Tor. Aber da ist kein Mexikaner.

39. min





Mexiko mit der nächsten Gelegenheit in diesem spannenden Duell: Nach einem Solo geht Miguel Layún weiter nach Chicharito. Er serviert Vela auf der rechten Seite der Box. Vela zieht ab, schießt aber über die Latte.

38. min.





Mexiko scheint den Schweden den Thron abgewehrt zu haben und hat Glück, 0: 0 zu sein.

35. min





Ekdal verfehlt das Mittelfeld und die Mexikaner benutzen es, um zu kontern. Aber Lozano Schuss vom Rand der Box ist blockiert.

34. min





Mexiko zeigt viele Lücken im Rücken. Die nächste Flanke von Schweden auf der rechten Seite bringt Torgefahr. Claesson überquert Forsberg Volley, aber Warps. Dennoch war ein Schwede Mitte der achtzehn Jahre wieder völlig nackt.

33. min





Der schwedische Nationaltrainer Jan Olof Andersson ist überrascht, dass es für den Spieler von Chicharito keinen Elfmeter gab und verfluchte den vierten Offiziellen.

31. min





Schweden ist jetzt sehr nah an der Führung. Nach einer Ecke von links köpft Berg den zweiten Pfosten und zwingt Ochoa zu einer großartigen Abwehr.

30. min





Néstor Pitana gibt keine Strafe. Er sieht kein strafbares Handspiel.

29. min





Es gibt einen Video-Beweis. Néstor Pitana betrachtet die Sache auf dem Monitor …

28. min





Chicharito bringt den Ball nach einer Ecke von rechts in den Arm. Schweden fordert Strafe.

26. min





Sebastian Larsson geht mit gestrecktem Bein in ein Duell mit Lozano und wird richtig gewarnt. In einer möglichen KO-Runde wäre Larsson gesperrt.

25.





Nach einer Flanke von links ist Ochoa am Ball vor Larsson, der per Kopf den Elfmeter verwandelte.

25. min





Mexiko ist besser im Spiel, ist hinten sicherer und kann jetzt Akzente setzen.

23. min





Andrés Guardado schießt aus der zweiten Reihe, trifft aber nicht gut. Richtig vorbei!

21. min





Hirving Lozano geht links immer wieder ins Dribbling. Die Schweden verdoppeln ihn und können sich bisher verteidigen.

20. min





Andreas Granqvist räumt Chicharito auf, kommt aber ohne Gelb davon. Der folgende Freistoß ist nicht gefährlich.

18. min





Keine Atempause! Forsberg klärt den Ball von der rechten Seite am Elfmeterpunkt, aber trifft die Latte.

17. min





Plötzlich die große Chance für Mexiko:
Schlechter Fehler im schwedischen Backcountry, Lozano fängt den Ball ab und macht Vela einen Überblick. Er kann 13 Meter ohne einen Gegner abziehen und schießt nur Zentimeter über den linken Pfosten hinaus.

sechzehnte Minute





Schweden ist am Anfang überlegen und verdient bereits die Führung. Mexiko versucht, sein Gegenspiel zu spielen, aber die Schweden sind sehr kompakt.

14. min





Forsberg versucht, Claesson zu Boden zu schicken. Sein Pass bleibt hängen, aber der Ball kommt wieder auf ihn zu und er versucht den Volleyschuss aus 18 Metern. Darüber!

12. Minute





Nächste gute Torchance für die Schweden: Nach einer Augustinsson-Ecke von rechts, die Skandinavier & # 39; Header-Überlegenheit ist wieder spürbar. Andreas Granqvist geht zum zweiten Pfosten, wo Berg einen Abwurf versucht. Der Ball wird leicht abgelenkt und rollt Zentimeter über den linken Pfosten hinaus.

10. min





Der Weitschuss von Miguel Layún ist nicht gefährlich.

9. min





Hirving Lozano attackiert das schwedische Strafraum von links, doch die Europäer sind gut gedeckt und die Mexikaner müssen es zurückspielen. Die Gefahr verdampft.

7. min





Zwei gute Möglichkeiten für die Schweden. Mexiko muss zuerst ins Spiel kommen.

5. min





Forsberg trifft den Ball aufs Tor, Ochoa ist aufmerksam und pariert diesen Schuss. Von Bergs Kopf geht der Ball dann ins Tor.

4. min





Nach einem langen Ball kommt Mexikos Torwart Guillermo Ochoa aus der Box und bekommt den Ball am rechten Kastenrand. Er greift direkt auf die Linie, aber Schiedsrichter Néstor Pitana sieht es anders. Seiner Meinung nach ist Ochoa außerhalb der Box. Freistoß Schweden!

2. min





Die erste Torschreck-Situation für Schweden: Der Freistoß nach der frühen Gelb-Karte bringt Emil Forsberg zum zweiten Pfosten. Marcus Berg köpft den Ball in die Fünf, wo Andreas Granqvist knapp verpasst.

1. Minute





Sekunden in der zweiten Hälfte Jesús Gallardo Ellbogen mit Ola Toivonen und sieht gelb.

Vorläufiger Bericht





Schiedsrichter Néstor Pitana kommt aus Argentinien. Er führt die Teams nun auf das Gras. Zeit für die Hymnen!

Vorläufiger Bericht





Beide Trainer haben dieselbe Aufstellung gewählt wie im letzten Spiel.

Vorläufiger Bericht





Mexikos erste Bildung:


Guillermo Ochoa – Edson Álvarez, Carlos Salcedo, Héctor Moreno, Jesús Gallardo – Héctor Herrera, Andres Guardado – Miguel Layún, Carlos Vela, Hiring Lozano – Chicharito

Vorläufiger Bericht





Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen! Schweden beginnt mit dieser Elfe:

Robin Olsen – Mikael Lustig, Victor Lindelöf, Andreas Granqvist, Ludwig Augustinsson – Viktor Claesson, Sebastian Larsson, Albin Ekdal, Emil Forsberg – Marcus Berg, Ola Toivonen

Vorläufiger Bericht





Much besinnlicher Auf der anderen Seite ging es an die Mexikaner. Nach den beiden Siegen verstummte die Kritik des kolumbianischen Trainers Juan Carlos Osorio einmal. Bevor er in den Ural reiste, hatte der Trainer sogar ein Ständchen von dem mexikanischen Sänger Christian Nodal. Der Titel des Liedes "Adiós Amor" – "Auf Wiedersehen, Liebe" dürfte den Schweden wohl gefallen.

Vorläufiger Bericht





Weniger überzeugt ist jemand, der es nicht ertragen kann, ohne Aufsehen zu erregen: Ex-Hauptmann Zlatan Ibrahimovic . Der 36-Jährige war gerade in seine Rolle als ESPN-Experte gegen sein Ex-Team eingearbeitet worden: Die Spiele zu sehen war "anders", weil ich das Gefühl hatte, ich könnte viel besser sein als sie, die ich immer noch fühle. "

Vorbericht





Die Schweden sind immer noch zuversichtlich – und haben große Hoffnungen:" Wir konnten mit dem amtierenden Meister bis in die letzten zehn Sekunden mithalten, was uns stärker und selbstbewusster machte. Unsere Mentalität ist sehr gut und wir haben ein gutes Gefühl ", sagte Trainer Janne Andersson vor dem Alles-oder-Nichts-Spiel.

Vorläufiger Bericht





Es wird schwieriger für Schweden. Die Skandinavier sind mit drei Punkten und zwei So wie die Mannschaft von Jogi Löw die Erwartungen erfüllt und gegen Südkorea siegte, müssen sie unbedingt gewinnen, damit sie noch in die Ko-Runde gehen können.

Vorläufiger Bericht [19659024] Wie sieht die Situation im Detail aus? Mexiko ist das Überraschungs-Team dieser Gruppe bisher. Auf den Sieg gegen die deutsche Mannschaft folgte ein Souverän 2: 1 gegen Südkorea. Mit insgesamt sechs Punkten von zwei Spielen konnte Mexiko nur in einem Defe weggehen at, und das nur, wenn parallel Deutschland Südkorea schlägt.

Vorläufiger Bericht





Heute dreht sich alles darum! Schweden hat bisher nur drei Punkte erzielt, kann aber mit sechs Punkten noch in die Runde der letzten 16 vorstoßen.

Vorläufiger Bericht





Wir begrüßen Sie herzlichst Begegnung Mexiko gegen Schweden!

Vorläufiger Bericht





Finale 2.0 für die DFB-Elf in Kasan!

Achtelfinale, vorläufige Rundung, Fairplay oder Lotterieentscheidung – alles ist drin für die deutsche Nationalmannschaft, wenn es heute im dritten Gruppenspiel gegen Südkorea 16 Uhr anläuft. Eines ist sicher: Das Team von Bundestrainer Joachim Löw bringt mit zwei Toren Differenz einen Erfolg in die nächste Runde – egal wie das Parallelspiel zwischen Mexiko und Schweden in Jekaterinburg ausgeht. "Ich bin nicht einer, der verschiedene Szenarien durchspielt, wir wollen mit unserem eigenen Spiel, mit unserem eigenen Ergebnis, Klarheit schaffen", sagte Löw am Dienstag energisch. Beide Spiele werden bei uns live sein, ab 14 Uhr beginnen wir unsere Berichterstattung im Blog.


Später um 20 Uhr dann:
Serbien – Brasilien und die Schweiz – Costa Rica. Dann ginge es um die möglichen KO-Gegner der Deutschen. Was für ein Weltcup-Tag!


Source link