قالب وردپرس درنا توس
Home / Sport / 20 Minuten – Milan-Trainer Gattuso wurde von Spielern abgehackt

20 Minuten – Milan-Trainer Gattuso wurde von Spielern abgehackt



Gennaro Gattuso, Fußballweltmeister 2006 in Italien, war als Spieler bekannt und gefürchtet – hauptsächlich wegen seines robusten Spielstils. Als der stämmige Italiener im defensiven Mittelfeld traf, suchten seine Gegner oft nach der Distanz.

Die Bilder der dritten Runde der Serie A


Dass Gattuso auch mitnehmen kann, beweist er derzeit als Trainer. Nachdem er 2016 seine Trainerlaufbahn in der Schweiz beim FC Sion begonnen hatte, trainiert er jetzt den AC Mailand. In Saudi-Arabien bereitet er sein Team auf die "Supercoppa Italiana" vor, den italienischen Supercup. Das Spiel findet am Mittwochabend in Jeddah gegen Juventus (1

8.30 Uhr MEZ) statt.

Im Training wurde Gennaro Gattuso grob von seinem Stürmer Gonzalo Higuain gestoßen. Kaum zu Boden gefallen, ist Gattuso schon wieder auf den Beinen und bringt zum Gegenangriff: Im alten Spielermanier verschmutzt er sich etwas später selbst einen seiner Spieler. Die Stimmung des Trainers und des Teams scheint jedoch beide Vorfälle nicht beschädigt zu haben. Alle lachen. Ob der Trainer nach dem Spiel gegen Juventus noch etwas zu lachen hat, wird sich zeigen.

Fußball

(erh)


Source link