قالب وردپرس درنا توس
Home / Unterhaltung / Avengers: Endgame ist der erfolgreichste Film aller Zeiten

Avengers: Endgame ist der erfolgreichste Film aller Zeiten



Der zehn Jahre alte Rekord ist gebrochen – "Avatar" ist nicht mehr der erfolgreichste Film aller Zeiten. Der Spitzenplatz in "Avengers: Endgame" ändert nichts an der Machtbalance in Hollywood – sieben der zehn erfolgreichsten Titel gehören einem Unternehmen.

Weitere Unterhaltungsnachrichten finden Sie hier

Seitdem gibt es den Superheldenfilm "Avengers: Endgame", den erfolgreichsten Film in der Kinogeschichte von Weekend the World. Nach vorläufigen Angaben der Box Office Mojo aus der Branche beläuft er sich weltweit auf 2,7902 Mrd. USD (2,444 Mrd. EUR) und übertrifft damit den alten Rekord von "Avatar" in Höhe von 2,9889 Mrd. USD. Diese Zahlen aus dem vor zehn Jahren veröffentlichten Science-Fiction-Epos sind jedoch weder inflationsbereinigt noch um steigende Kinokartenpreise bereinigt.

Die Platte bleibt in derselben Firma, da "Avengers" Teil des Marvel-Films ist, der seit 2009 im Besitz von Disney ist. Comic-Universum. Erst im März kaufte Disney dann für 71

,3 Milliarden Dollar Fox, dessen Studio 20th Century Fox auch die Rechte an "Avatar" besaß. Disney besitzt unter anderem die Rechte an den Filmen Marvel und Star Wars, an den Animationsfilmen von Pixar und an einzelnen Hits wie "Titanic". Das Unternehmen besitzt die Rechte an sieben der zehn kommerziell erfolgreichsten Filme der Geschichte, schreibt Variety.

In Nordamerika bleibt "Avengers: Endgame" hinter "Star Wars: The Force Awakens" mit knapp 855 Millionen Dollar und knapp 937 Millionen Dollar nur auf dem zweiten Platz der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Insgesamt beliefen sich die 23 Filme des Marvel-Universums in den USA und Kanada auf insgesamt rund 8,5 Milliarden US-Dollar, und die 19 Star Wars-Filme brachten fast 4,6 Milliarden US-Dollar ein.

Fügen Sie historische Daten bis zum heutigen Preisniveau hinzu. Dann ist "Vom Winde verweht" immer noch das erste, das 1939 in den USA und Kanada veröffentlicht wurde. Zu dieser Zeit und bei einigen Wiederbelebungen entsprachen dort etwa 200 Millionen Dollar, nach Angaben von Box Office Mojo zu heutigen Preisen rund 1,8 Milliarden Dollar. (Br / dpa)


Source link