قالب وردپرس درنا توس
Home / Unterhaltung / Beatrice Egli strahlt «Ich weiß alles»

Beatrice Egli strahlt «Ich weiß alles»



Beatrice Egli (31) ist eine Bühnenprofi als Hit-Expertin, die mit Nervosität kämpfte. "Mein Herz brennt nicht, es schlägt!", Sagte der Sänger zu Beginn der großen Eurovision-Show «Ich weiß alles! – Das härteste Quiz in Europa ». Die Nervosität war unnötig – denn der Hitstar bewies am Samstagabend im Fernsehen mit seinem Fachwissen.

In ihrem Bereich ist Egli sogar Quizprofi und "Wer wird Millionär" -Moderator Günther Jauch (63) – zumindest in der ersten Runde gegen die Zürcher Bloggerin Jesca Li Baumann (36) – überlegen. Die Frage, in welchem ​​Land Roberto Blanco (82) geboren wurde, beantwortete die Schwyzerin richtig mit der Antwort Tunesien. Als sich Egli bei ihrer Antwort anmeldete, wandte sich Jauch erstaunt an den Schweizer Superstar: "Wirklich?" Egli konnte ihre Freude nicht verbergen, als Moderator Jörg Pilawa (53) verkündete, dass sie Recht hatte. "Ich wusste etwas, was Herr Jauch nicht wusste! Ja! Das ist schön", jubelt Egli.

"Die Bildungsmission läuft jetzt mit mir"

Der Star von Terra Australia wusste nicht alles: In der zweiten Runde gegen die österreichische Autorin Katharina Turecek (36) zeigte Egli, dass sie zwei Wochen lang auf Sendung war Schlager Wissen geschliffen, einige Wissenslücken. Auf die Frage, warum Nino de Angelos Nummer 1-Hit (55) "Beyond Eden" heißt, sagte Egli in einem Film von James Dean, einem Lied von Hans Albers oder einem Gedicht von Jane Austen: "What are we doing jetzt? "

Mit ihrer Antwort – ein Lied von Hans Albers – irrte sie sich. Richtig wäre ein Film von James Dean gewesen. "Ich bin zu jung", gab Egli zu. Auch auf die Frage, wie Udo Jürgens & # 39; († 80) Hit "Greek Wine" hieß zuerst ("Sonja, wach auf"), Egli war ein wenig ratlos. Sie nahm es mit Humor und scherzte: "Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat in der Tat pädagogische Mission, das passiert mir gerade." (Kad)

Mit Sternen auf hoher See!

Vom 5. bis 12. Oktober 2019 fahren Beatrice Egli, Maite Kelly, Kerstin Ott, Linda Fäh, DJ Ötzi, Francine Jordi, Florian Ast, Vincent Gross und viele mehr durch das östliche Mittelmeer. Enthalten sind spezielle Rockstar Guest Krokus. Und für 7 Nächte ab 1490 Franken pro Person inkl. Vollpension von / nach Venedig auch Sie. Buchung und Information: starsaufsee.ch


Source link