قالب وردپرس درنا توس
Home / Schweiz

Schweiz

Mark Acklom (45) wird aus Wädenswil ausgewiesen

Mark Acklom (45) ist Englands beliebtester Betrüger. Er hatte eine Frau in Großbritannien um über eine Million Franken entlassen. 2018 wurde er in Wädenswil festgenommen. Jetzt wird es nach England geliefert. 1/3 Screenshot gelebt haben. Mark Acklom alias Marc Long soll in einem "tristen Vorort nördlich von Zürich" gelebt haben. Er erhielt sogar eine Aufenthaltserlaubnis. Er hat einen Briten um …

Read More »

Autofahrer fährt Fußgänger und flieht

Am Mittwochabend schlug ein Autofahrer in Riehen einen Fußgänger. Ohne sich um die Verletzten zu kümmern, floh er vor dem Unfallort. Der Unfall ereignete sich in Riehen in der Lörracherstrasse zwischen den Inseln der Straßenbahnhaltestelle Weilstrasse um ca. 18:30 Uhr, heißt es in einer Stellungnahme der Basler Polizei. Nachdem der Autofahrer die Frau getroffen hatte, verließ er die Unfallstelle, ohne …

Read More »

Glückspilz verwandelt 5 Franken in 3,6 Millionen

Kurz nach Mitternacht hat ein glücklicher Mann im Grand Casino Basel den Jackpot von über 3 Millionen erreicht. Er hatte die richtige Note am Spielautomaten. Am Donnerstag genau um 00:19 Uhr ist es passiert. Ein Glückspilz aus der Gegend von Basel hatte an den Spielautomaten im Grand Casino Basel die richtige Note. Er oder sie gewann die richtige Kombination am …

Read More »

20 Minuten – Schweizer zahlen im Schnitt 1329 Fr Miete

1,4 Millionen Schweizer Haushalte – mehr als ein Drittel – sind Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäuser. Am häufigsten zur Miete wohnen Basler (84 Prozent) und Genfer (78 Prozent). Im Wallis und im Jura sind nur 39 respektive 42 Prozent der Unterkünfte gemietet. Umfrage beliebteste, wie das Bundesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte. In der Romandie sind Paare mit Kindern am meisten verbreitet, …

Read More »

Könnte Kilians Tod in der Zelle verhindert werden?

Ein 20-jähriger stirbt am 26. Dezember 2018 nach einer Goa-Party in der Zelle der Polizeiwache des Berner Waisenhauses. Der ihn untersuchende Arzt wird untersucht. 1/4 Blick Das Denkmal für Kilian im Waisenhaus in Bern. [19659006] Ein SVP-Politiker möchte sie entfernen. "srcset =" https://img.blick.ch/incoming/15180316-v2-img-8021-jpg.jpg?imwidth=1000&ratio=FREE&x=0&y=0&width=4032&height=3024 "/> 2/4 Blick Ein SVP-Politiker möchte sie entfernen. 3/4 Blick Freunde und Verwandte trauern für den 20-jährigen …

Read More »

Mercedes-Fahrer (31) baut betrunken einen Selbstunfall

Betrunken hat ein Mercedes-Fahrer in Laufen einen Selbstunfall gebaut. Bei einem Kreisel brach das Heck aus, worauf der Wagen in einer Rabatte landete. Der 31-jährige Fahrzeuglenker fährt mit der Baselbieter Polizei mit 0,66 Promille kurz nach Mitternacht in der Laufen von der Delsbergerstrasse in den Kreisel Richtung Röschenzstrasse. Schlussendlich kam das Fahrzeug in einer Rabatte vor der Liegenschaft Röschenzstrasse 3 …

Read More »

20 Minuten – Bendrit hat Zoff bereits bei der Armee

Seit einem Monat ist Bendrit Bajra in der Schweizer Armee eingestellt worden. Von dort aus unterhält der 23-jährige Influencer seine Fanbase weiterhin auf Instagram. Er durfte dies ausdrücklich tun. Umfrage Denken Sie, dass Bendrit mit seinen Beiträgen zu weit gegangen ist? Aber der Internet-Comedian ist zu weit gegangen. In einer kürzlich veröffentlichten Instagram-Story rühmte sich Bendrit: "Jetzt kann ich chillen" …

Read More »

Der vierfache Mörder Thomas Nick geht zur Therapie vor Gericht

Der vierfache Mörder von Rupperswil, Thomas Nick, reichte beim Bundesgericht Klage ein. Er besteht darauf, eine Therapie zu bekommen. 1/14 Keystone Die konfiszierten Gegenstände werden von der Staatsanwaltschaft vernichtet. 2/14 Blick Exklusiv! Hier wird der Vierfachmörder Thomas Nick in das Zentralgefängnis Lenzburg gefahren.

Read More »

Das Basler Parlament zieht beim E-Voting die Notbremse

Das Basler Parlament bremst E-Voting. Der Grand Council hat am Mittwoch einen Antrag auf Erweiterung des Systems auf alle Kantonsbewohner gestellt. Derzeit wird E-Voting in zehn Kantonen angeboten, von denen fünf nur im Ausland vertreten sind. Im Oktober 2017 hatte der Grand Council 5,9 Millionen Schweizer Franken für die Erweiterung des Baseler E-Voting-Angebots an alle im Stadtkanton lebenden Personen gesprochen. …

Read More »

Der BVB warnt vor manipuliertem Fahrkartenautomaten

In den letzten Tagen wurden mehrere Ticketautomaten des BVB manipuliert. In mindestens zwei Fällen wurden die Kreditkarten abgehoben. Unbekannte haben mindestens zwei BVB-Automaten herausgenommen und manipuliert, so eine gemeinsame Kommunikation mit BVB, BLT und AAGL. Die Maschinen wurden manipuliert, um Kreditkarten zu sammeln. Bisher ist dies in zwei Fällen der Fall. Der Absender ist der Ansicht, dass es sich hierbei …

Read More »