قالب وردپرس درنا توس
Home / Wirtschaft (page 920)

Wirtschaft

HNA bringt China ein Imageproblem

Kommentar Das Platzen des Gategroup IPO spiegelt ein mangelndes Vertrauen in die chinesische HNA Group wider. Der Liquiditätsengpass des obskuren Finanzkonstrukts spitzt sich zu. Werner Enz 26.3.2018, 19:24 Das HNA Group-Logo ist auf der HNA Plaza in Peking zu sehen. (Foto: Jason Lee / Reuters) So wild die Einkaufstour des chinesischen Konglomerats HNA war, gibt es jetzt chaotische Versuche, Schulden …

Read More »

Datenmissbrauch: Justizminister fordert strengere Facebook-Kontrolle

V Auf den millionenfachen Missbrauch von Facebook-Daten sollen angeblich nur wenige Nutzer in Europa betroffen sein. Die Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) sagte nach einem Treffen mit dem europäischen Vizepräsidenten von Facebook, Richard Allan, sowie weiteren Unternehmensvertretern und Verbraucherschutzexperten. Die Firma hat ihr gesagt, dass von den 300.000 Menschen, die die umstrittene App heruntergeladen haben, etwa ein Prozent aus Europa kommt …

Read More »

Alpiq wird zum reinen Anbieter

Mit dem Verkauf des Industriebereichs strukturiert sich der defizitäre Energiekonzern Alpiq selbst um. 7650 der 9200 Mitarbeiter ziehen in das französische Bauunternehmen Bouygues um. Giorgio V. Müller, Olten 26.3.2018, 16:56 Der Stromversorger Alpiq verkauft sein gesamtes Industriegeschäft für 850 Millionen Franken an das französische Bauunternehmen Bouygues. Für diese Aktivitäten, die im vergangenen Jahr mehr als 2 Milliarden Franken Umsatz erwirtschafteten …

Read More »

Ford und Alibaba eröffnen Verkaufsautomaten für Autos

Das vielstöckige, futuristische Gebäude in Guangzhou (China) ist ein riesiger Automat: Ford verkauft dort Autos zusammen mit Alibaba. Käufer können die Wagenauswahl abwechselnd drehen. Auf Wunsch können Interessierte ihr Traumauto drei Tage lang direkt von der Maschine aus fahren. Sie werden dann über Tmail App kaufen. Entscheidungsträger sind im Vorteil, weil die Testläufe derzeit auf fünf pro Monat begrenzt sind. …

Read More »

Unternehmen: Bayer-Konkurrent Syngenta kauft Anbieter digitaler Lösungen in Brasilien

Syngenta, ein Schweizer Agrochemie-Unternehmen, kauft den brasilianischen Anbieter von digitalen Lösungen für die Landwirtschaft Strider. Syngenta und Strider haben einen verbindlichen Kaufvertrag unterzeichnet, teilte die Gruppe am Montag in Basel mit. Finanzielle Details wurden nicht erwähnt. Die Behörden müssen noch zustimmen. Strider bietet zum Beispiel Lösungen zur Überwachung landwirtschaftlicher Maschinen und Pflanzenschutzmaßnahmen an. In der Saat- und Pflanzenschutzindustrie findet ein …

Read More »

Cosmo 2017 wegen des Aufbaus von US-Verkäufen mit Verlust

(sda awp): Das an der Schweizer Börse notierte Pharmaunternehmen Cosmo rutschte 2017 in die roten Zahlen. Der Grund sind hohe Aufwendungen für den Aufbau einer Vertriebs- und Marketingorganisation in den USA. Cosmo erwartet für 2018 erneut einen Verlust. Insgesamt hat das Unternehmen im Geschäftsjahr 2017 eine kleine Umsatzänderung von 67,2 Mio. Euro (Vorjahr: 67,7 Mio. Euro) erzielt, wie Cosmo am …

Read More »

Auszeichnung für myjob.ch | myjob.ch

Die renommierten Schweizer Medienmarken "Le Temps" und "Handelszeitung" haben uns mitgeteilt, "dass Sie und Ihr Unternehmen" myjob.ch "es 2018 in die Liga der besten Schweizer HR-Dienstleister geschafft haben. Herzlichen Glückwunsch!". Gepostet am 26.03.2018 von myjob.ch Rund 1.000 HR-Manager von grossen bis kleinen Unternehmen in der ganzen Schweiz waren gefragt. Die Umfrage wurde vom deutschen Forschungs- und Marktforschungsunternehmen Statista durchgeführt. Es …

Read More »

Chinesische HNA-Group lässt Gategroup IPO fallen

Bang beim Airline Caterer Gategroup: Der gezielte Börsengang ist nicht abgeschlossen. Bei den Investoren herrschte Skepsis. Daniel Imwinkelried 26.3.2018, 13:16 Die Küche von Gategroup am Flughafen Zürich. Mitarbeiter sortieren Besteck für den nächsten Flug. (Foto: Selina Haberland / NZZ). Der Airline-Caterer Gategroup storniert seine Pläne für einen Börsengang. Das Unternehmen, das zur chinesischen HNA Group gehört, konnte die Aktien nicht …

Read More »

Was steckt hinter der letzten Änderung in Alpiq?

Radikaler Schritt beim Energiekonzern Alpiq: Fünf von sechs Mitarbeitern sollen in ein anderes Unternehmen wechseln. Die wichtigsten Antworten für den Verkauf von Gebäude- und Industrietechnik. Sylviane Chassot 26.3.2018, 13:06 Was bedeutet die Entscheidung von Alpiq? Die Nachricht kam nicht unerwartet, ist in ihrem Ausmaß aber radikal: Der Energiekonzern Alpiq trennt sich von der Division Engineering Services. Der Gebäudedienstleister Alpiq Intec …

Read More »

62 Prozent des Schweizer Stroms sind erneuerbar

56 Prozent des in der Schweiz gelieferten Stroms stammten aus Wasserkraft. (Foto: RAD AG) Bern (Energie) – 62 Prozent des Stroms aus Schweizer Steckdosen stammen aus erneuerbaren Energien. Davon entfallen 56 Prozent auf Wasserkraft, sechs Prozent auf Photovoltaik, Wind, Kleinwasserkraft und Biomasse. Das zeigen die Daten für die Stromkennzeichnung im Jahr 2016 laut Bundesamt für Energie (BFE). 17 Prozent kommen …

Read More »