قالب وردپرس درنا توس
Home / Wirtschaft / Danke Bitcoin: 2019 ein grausames Jahr für Kryptowährungen und Altcoins

Danke Bitcoin: 2019 ein grausames Jahr für Kryptowährungen und Altcoins



In diesem Jahr gab es nur sehr wenige profitable Altcoins.

Das schlechteste Jahr für Altcoins?

Ein letzter erschienener Longhash-Bericht hat einen Blick auf die bisherige Leistung von Altcoins in diesem Jahr geworfen und hat dies alles andere als positiv bewertet. Einige Krypto-Assets haben sich gegenüber dem USD oder dem Tether gut entwickelt, wurden aber von Bitcoin geschlagen.

Der Bericht wirft einen Blick auf einige der ältesten Altmünzen sowie auf einige neue. Beide 2018 als auch 2019 verzeichneten Altcoins im Vergleich zu BTC-Verlusten.

In den letzten 24 Stunden machten Bitcoin und Ethereum fast die Hälfte des gesamten gehandelten Krypto-Volumens aus, was auf einen deutlichen Rückgang der Nachfrage im Altcoin-Markt hinweist.

der eingenommenen Transaktionsgebühren. Auch an dieser Stelle haben Bitcoin und Ethereum meilenweit die Nase vorne. Die On-Chain-Aktivität für Bitcoin stellt die meisten anderen Altcoins in den Schatten.

Pump and Dump

Neueinsteiger in der Altcoin-Szene wie EOS und Tron erlebten ihre ersten FOMO-

Longhash bezog sich auf Litecoin, da diese Kryptowährung einen fulminanten Start 201

9 hatte, aber kurz nach der Hälfte des Jahres stark benötigt. Sogar der Binance-Coin musste von seinem Höhepunkt in diesem Jahr bei 40 $ einen Verlust von rund 50 Prozent hinnehmen.

einen Boden verloren haben.

 Textnachweis: bitcoinist, Martin Young 


Source link