قالب وردپرس درنا توس
Home / Wirtschaft / Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt macht den Anker frei – News Panorama: Miscellaneous

Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt macht den Anker frei – News Panorama: Miscellaneous



Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt verließ am Samstagmorgen den Hafen von Saint-Nazaire in Westfrankreich. Das gigantische Schiff hört den poetischen Namen "Symphonie der Meere". Hunderte kamen, um zu sehen, wie sich der Anker löste und auf Jungfernfahrt ging.

Das beeindruckende Manöver begann wie geplant um 8.30 Uhr. Bei strahlendem Sonnenschein verließ das Kreuzfahrtschiff etwa eine Stunde später den Hafen.

Jungfernfahrt nach Málaga

Die Jungfernfahrt führt zum südspanischen Hafen von Málaga, von wo aus die "Symphony of the Seas" das Mittelmeer durchquert. Im Herbst soll das Kreuzfahrtschiff endlich seinen Heimathafen Miami in den USA betreten.

Mit 362 Metern Länge ist das Schiff nur zwanzig Meter kürzer als das Empire State Building. Es kann mehr als 8000 Menschen aufnehmen, darunter 2200 Besatzungsmitglieder. An Bord der schwimmenden Stadt befinden sich eine Eislaufbahn, ein nach dem New York Central Park modellierter Garten, ein Surfsimulator und eine 30 Meter lange Riesenrutsche.

Eine Milliarde Euro

Die US-amerikanische Reederei Royal Carribean hatte am Freitag das 228.000 Tonnen schwere Passagierschiff, das eine Milliarde Euro gekostet hatte, von der französischen Werft STX erhalten.

Mit dem Auftrag für die "Symphonie der Meere" und ihrem Schwesterschiff "Harmony of the Seas" erlebte die letzte noch verbliebene große Werft in Frankreich einen wirtschaftlichen Aufschwung. Bis 2022 soll das Unternehmen insgesamt neun Kreuzfahrtschiffe liefern. (oli / sda)

Erstellt: 24.03.201

8, 14:56


Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *