قالب وردپرس درنا توس
Home / Unterhaltung / Königin Elizabeth die zweite. bringt Lewis Hamilton royale Benimmregeln bei

Königin Elizabeth die zweite. bringt Lewis Hamilton royale Benimmregeln bei



Lewis Hamilton hat wohl noch einiges zu lernen. Bei einem bestimmten Essen mit Queen Elizabeth II. hat der Formel-1-Rennfahrer eine wichtige Regel missachtet.

Lewis Hamilton ist einer der besten Rennfahrer. Nachhilfe benötigt hingegen noch bei den royalen Tischmanieren. In der Show von Graham Norton erzählte der Formel-1-Rennfahrer von einem bestimmten Essen mit Queen Elizabeth, bei dem er eingeladen war und direkt neben dem 93-Jährigen sitzen durfte.

Nachdem er erfuhr, dass er neben der Königin sitzt, würde er "irgendwie aufgeregt" gewesen sein. "Außerdem musste ich mich hin, sie sass rechts von mir und ich begann mit ihrem zu reden", erklärte Hamilton weiter. "Und sie sagten: 'Sie sprechen zuerst in diese Richtung, ich spreche in diese und dann komme ich zu Ihnen zurück.'"

Lewis Hamilton: "Es war wirklich cool"

the queen herrscht the rule, that you first with the person to the right is some gang your left seat after barrn widmet.

Doch die Monarchie hat es nicht üblich gemacht, wie der 34-Jährige in der Show von Graham Norton berichtet. "Es war wirklich, wirklich cool." (eee)
© Spot on News

Seit 67 Jahren sitzt die britische Königin schon auf dem Thron: Das bedeutet Platz fünf in den Top Ten der längsten amtierenden Monarchen. Elizabeth II. könnte durchaus noch weiter nach vorn arbeiten.


Source link