قالب وردپرس درنا توس
Home / International / Trump attackiert erneut Abgeordnete: "Liebt unser Land nicht"

Trump attackiert erneut Abgeordnete: "Liebt unser Land nicht"



US-Präsident Donald Trump befindet sich derzeit in einer Rassismusdebatte über seine Tweets. Jetzt führt er den neuen Streik gegen die demokratischen Delegierten aus.

US-Präsident Donald Trump hat die Konfrontation mit vier demokratischen Demokraten wieder aufgenommen. "Ich glaube nicht, dass die vier Kongressabgeordneten in der Lage sind, unser Land zu lieben."

Der Republikaner schrieb am Sonntag (Ortszeit) auf Twitter. "Sie sollten sich bei Amerika (und Israel) für die schrecklichen Dinge entschuldigen, die sie gesagt haben", fügte der US-Präsident hinzu.

Trump ist "schlimmer als ein Rassist"

Das demokratische Mitglied Elijah Cummings verurteilte den erneuten Angriff. Er hat "keinen Zweifel", dass Trump ein Rassist ist. "Das sind Menschen und Frauen, die ihr Land lieben", verteidigte Cummings seine Kollegen bei ABC. US-Senator Cory Booker, der ein Präsidentschaftskandidat für die Demokraten werden will, sagte CNN, Trump sei "schlimmer als ein Rassist".

Der US-Präsident hatte Alexandria Ocasio-Cortez, Rashida Tlaib, Ilhan Omar und Ayanna. Vor ein paar Tagen wurde er gefragt, ob er "dorthin zurückkehren solle, woher sie kämen, um diese völlig zerstörten und kriminellen Orte zu reparieren". Alle vier Abgeordneten sind US-Bürger. Drei von ihnen wurden sogar in den Vereinigten Staaten geboren. (SDA)


Source link