قالب وردپرس درنا توس
Home / Sport / Yates siegt in Prat d'Albis – Alaphilippe will, fällt aber nicht – Sport

Yates siegt in Prat d'Albis – Alaphilippe will, fällt aber nicht – Sport



  • Simon Yates entscheidet sich für die 15. Etappe im Prat d'Albis und feiert seinen 2. Etappenerfolg

Simon Yates ist nach Julian Alaphilippe der zweite Fahrer, der an dieser Tour mehr als einen Etappensieg verzeichnen kann. Der Brite holte sich nach 185 Kilometern in den Pyrenäen.

Pinot und Bernal hängen Alaphilippe ab

Noch etwas spannender war aber das Rennen hinter sich: Alaphilippe geriet 5 km from the target

Der Pinot, der am Samstag auf dem Tourmalet triumphiert hat, zeigte erneut eine starke Leistung und fuhr, folgte von Mikel Landa, hinter Yates als Second ein . Er ist neu Vierter im Gesamtklassement.

Thomas macht 27 Sekunden gut

Alaphilippe trotz seiner Schwierigkeiten das «Maillot jaune». Er verlor allerdings 27 Sekunden auf Verfolger Geraint Thomas, dessen Rückstand noch 1:35 Minuten beträgt. Dahinter folgt der Niederländer Steven Kruijswijk (1:47 Minuten Rückstand).

In der animierten Etappe wurde von Anfang an Tempo gebolzt. Ein aktives Rennen lieferte auch Sébastien Reichenbach ab, der zwischenzeitlich Unterschlupf in einer Fluchtgruppe mit Nairo Quintana und Romain Bardet fand. Der Walliser belegte schliesslich Schlussrang 16.

So geht es weiter

Sendebezug: Kommentierter Livestream auf srf.ch/sport, 21.07.2019, 15:00 Uhr


Source link